Whisk(e)y Neuheiten

Auch jetzt im neuen Jahr sind wieder viele neue Single Malt Abfüllungen in allen Preisklassen auf dem Markt, die ich hier nicht alle auflisten will. Sie finden viele in meiner aktuellen Preisliste.

Ein paar besonders interessante möchte ich Ihnen aber vorstellen:

Neues von Ardbeg
Für viele Whiskyfans ist Ardbeg der ultimative Islay Malt. Seit Oktober gibt es den neuen Ardbeg An Oa.


Ardbeg An Oa
Dieser Ardbeg reift in Bourbonfässern und PX Sherryfässern. Was für ein Aroma! Erst ist er fruchtig, dann herrlich rauchig mit einer erfrischenden Note. Er hat keine Altersangabe, aber man merkt, dass hier lange gereifter Ardbeg enthalten ist. Abgefüllt wurde mit 46,6 Vol%. Unsere Gäste bei den Tastings waren von dem An Oa begeistert.
Preis: 59,90 Euro (Literpreis:85,57 Euro)

Ardbeg Corryvreckan
Corryvreckan ist ein gefährlicher Meeresstrudel zwischen den Inseln Jura und Islay und auch dieser Ardbeg ist intensiv! Am Anfang zeigt er eine schöne Sherrynote, aber dann kommt sehr deutlich Rauch und Torf. Am Gaumen wird er gewaltig und der lange Abgang zeigt, dass hier bis zu 30jährige Fässer enthalten sind. Abgefüllt wurde in Fasstärke, dies macht ihn noch interessanter.
Preis: 79,90 Euro (Literpreis: 114,14 Euro)

Gold für Glen Scotia
Die alte Destillerie Glen Scotia in Campbeltown hat seit ihrer Gründung im Jahre 1832 häufig die Besitzer gewechselt und war oft geschlossen. Heute erstrahlt sie in neuem Glanz und überzeugt durch ausgezeichnete Single Malts. Der Glen Scotia Double Cask erhielt beim World Whisky Award die Goldmedaille und es gibt in limitierter Auflage einen 18jährigen Single Malt.


Glen Scotia Double Cask
Gereift in amerikanischen Eichefässern und Pedro Ximenez Sherryfässern. Tasting Notes: Herrlich fruchtige Aromen, am Gaumen dann würzig mit einer Komposition von tropischen Früchten, im Abgang eine leichte Meeresbrise. Ein sehr angenehmer Malt!
Preis: 49,90 Euro (Literpreis: 71,29 Euro)

Glen Scotia 18 Jahre
Der Whisky reifte in amerikanischen Eichefässern und erhielt dann ein 12monatiges Finish in feinsten Oloroso Sherryfässern. Tasting Notes: Intensiv fruchtig und aromatisch, am Gaumen sehr gehaltvoll und angenehm würzig. Der Abgang ist sehr lang und zeigt die Nähe des Meeres. Sehr ausdrucksstark!
Preis: 94,90 Euro (Literpreis: 135,57 Euro)

Der neue Glenrothes Vintage 2004
Das Markenzeichen von Glenrothes ist die kugelige Flasche. Es wird immer nur Whisky aus einem Jahrgang abgefüllt. Auch der neue Glenrothes 2004 überzeugt durch intensive Fruchtnoten und einem sehr langen weichen Abgang. Tasting Notes: Mango, Citrus, süße Beeren und Vanille
Preis: 59,90 Euro (Literpreis: 85,57 Euro)

Der neue Whiskyatlas von Dave Broom
Mit viel Leidenschaft und Wissen hat Dave Broom ein einzigartiges Nachschlagewerk geschaffen. 750 Whisk(e)y aus aller Welt werden beschrieben, es gibt viele Bilder und Informationen zu den Destillerien, aber auch herrliche Bilder von Landschaften und Landkarten mit den Standorten der einzelnen Brennereien. Ein „Must have“ für Whiskyliebhaber.
Preis: 49,90 Euro

Wemyss Family Collection
Die Familie Wemyss hat aus Ihren privaten Kellern die besten Whiskyfässer geholt und Ihre eigenen Malt Whisky Abfüllungen kreiert. Natürlich wird auf Färben und Filtern verzichtet

Vanilla Burst
Die hier vermählten Whiskys aus zwei Speyside Destillerien reiften in First filled Bourbon Barrels – eine Explosion an Vanille- und Karamelltönen verbunden mit sanften, erfrischenden Fruchtnoten.
Preis: 43,00 Euro (Literpreis: 61,43 Euro)

Treacle Chest
Für diese Abfüllung wurde Malt Whisky aus Highland Destillerien (unter anderem Dalmore) vereinigt, alle gereift in First filled Sherry Casks. Ein Traum für Sherryfass-Fans! Üppige sirup-süße und herbwürzige Sherrynoten wechseln sich am Gaumen ab.
Preis: 45,00 Euro (Literpreis: 64,29 Euro)

Provenance – Single Cask Bottlings der Spitzenklasse
Die Firma Douglas Laing in Glasgow war in den 50er Jahren als Whisky-Blender tätig, aber bereits in den 60er Jahren begann man das riesige Reservoir an Whiskyfässern als eigene Single Malt Abfüllungen anzubieten – mit großem Erfolg.
Die neue Serie Provenance umfasst ausgewählte jüngere Single Malts von teils wenig bekannten Destillerien. Qualität und Preis sind hervorragend. Natürlich sind alle Abfüllungen weder gefärbt noch gefiltert. Da es sich immer um Einzelfässer handelt, wechselt unser Angebot laufend.
Momentan haben wir drei sehr schöne Abfüllungen aus der Speyside:

Glentauchers 7 Jahre
April 2009/August 2016 
gesamt 402 Flaschen
Tasting Notes: Würzig, Honig, Citrusfrische
Preis: 49,90 Euro (Literpreis: € 71,29)

Benrinnes 8 Jahre
Februar 2008/August 2016 
gesamt 435 Flaschen
Tasting Notes: Fruchtige Süße, Gewürze
Preis: 47,90 Euro (Literpreis: € 68,43)

Dailluaine 9 Jahre
Januar 2007/ November 2016 
gesamt 347 Flaschen
Tasting Notes: Vanille, Getreide,
reife Pfirsiche
Preis: 49,90 Euro (Literpreis: € 71,29)

Arran Malt Port Cask Finish
Auf der schottischen Insel Isle of Arran gibt es seit 1995
eine kleine Destillerie, aus der sehr delikate Single Malts kommen.
Der neue Arran Malt Port Cask Finish reift in Portweinfässern nach.
Die Farbe ist sehr dunkel (natural colour!)
Aromen von Orangen und Nüssen, langer fruchtig-malziger Abgang.
The Arran Malt Port Cask Finish
Ohne Altersangabe  50%vol
Preis: 55,90 Euro  (Literpreis: 79,86 Euro)

Zwei neue „Highlander“



The Deveron 12 Years
Dieser neue Single Malt aus der Destillerie Macduff in den östlichen Highlands
hat eine herrlich erfrischende Zitrusnote. Am Gaumen wird er würzig, die leichte
Salzbrise zeigt die Nähe der Nordsee.
Preis: 42,90 Euro  (Literpreis 61,29 Euro)

Balbair Vintage 2005
Die kleine Destillerie Balblair in den nördlichen Highlands wurde bereits im
Jahre 1790 gegründet und ist eine der schönsten Destillerien Schottlands.
Der neue Jahrgang 2005 ist erst malzig und fruchtig. Wenn er sich im Glas öffnet
entwickelt er ein volles würziges Aroma mit langem wärmenden Abgang.
Ein sehr schöner Single Malt, nicht nur wegen seiner ansprechenden Verpackung.
Preis: 59,90 Euro  (Literpreis: 85,56)

Neues aus Irland
In den letzten Jahren wurden in Irland viele kleine Destillerien eröffnet, von denen
jetzt die neuen Single Malts auf den Markt kommen. Die Welt des Irish Whiskey
ist zur Zeit sehr interessant und vielseitig.

The Temple Bar Privat Cellar
The Temple Bar in Dublin ist einer von Irlands berühmtesten Pubs. Hier gibt es
jeden Abend Live-Musik, Guinness und natürlich den passenden Whiskey.
Tom Cleary hat eigens für seinen Pub zwei Whiskey kreiert, wie es früher in
Irland Tradition war.

The Temple Bar Irish Whiskey
Gereift in Bourbon- und Portweinfässern. Herrlich mild und fruchtig.
Preis: 45,90 Euro  (Literpreis 65,57 Euro)

The Temple Bar Single Malt 10 Years
Dreifach destilliert, gereift in amerikanischen Eichenfässern.
Noten von Zitrus, würzigem Holz und Malz. Langer milder Abgang
Preis: 62,90 Euro  (Literpreis: 89,86 Euro)

Tipperary Boutique Selection
Dieser limitierte Irish Single Malt wurde für die Ballindoney Farm in Clonmel,
im Süden Irlands abgefüllt.
Aromen von Vanille und süßen Früchten
Würzige Note am Gaumen, mit langem Finish von Honig und Buttertoast
Preis: 49,90 Euro  (Literpreis: 71,29 Euro)

Neues von Edradour
Die kleine Destillerie Edradour in den schottischen Highlands ist
ein Kleinod für jeden Whiskyfan. Ihr Besitzer überrascht immer mit
interessanten Single Malt Abfüllungen.



Edradour Fairy Flag
15 Jahre im Sherryfass gereift.  Ungefiltert abgefüllt mit 46vol%
Dieser Whisky ist sehr dunkel (nicht gefärbt!) herrlich fruchtig und malzig
Preis: 109 Euro  (Literpreis: 76,30 Euro)

Edradour Straight from the Cask
Auch dieser Edradour reift 10 Jahre im Sherryfass, Jede Flasche wird
von Hand direkt vom Fass unverdünnt mit 60vol% abgefüllt. Ein Erlebnis!
Die kleinen 0,5 Literflaschen stehen in einer dekorativen Holzkiste
Preis: 89,00 Euro  (Literpreis: 178,00 Euro)

Edradour Vintage 2006
Bei diesem Edradour aus der un-chillfiltered Serie von Signatory
handelt es sich um eine 10jährige Einzelfassabfüllung (Sherryfass!)
Es sind nur wenige Flaschen verfügbar.
Preis: 64,90 Euro  (Literpreis: 92,71 Euro)

Wolfburn – die neue Destillerie in Thurso
Ursprünglich wurde die Destillerie Wolfburn im Norden Schottlands bereits 1821 gegründet. Diese große Brennerei ist aber seit den 20er Jahren geschlossen. Im Jahre 2012 entstand auf dem Gelände unter der leitenden Hand von Shane Fraser eine Craft Distillery. Seit April ist nun der erste Single Malt aus der neuen Wolfburn Distillery abgefüllt. Er reifte in neuen
amerikanischen Eichenfässern und ist nicht gefärbt oder gefiltert.
Tasting Notes: malzig und fruchtig mit etwas Rauch im Abgang. Für seine Jugend erstaunlich gehaltvoll und doch mild. Ein Whisky mit großer Zukunft!
Die Abfüllungen sind nur limitiert verfügbar.



Wolfburn Highland Single Malt
ca. 3 Jahre  46vol%
Preis: 52,90 Euro  (Literpreis: 75,57 Euro)

Writers Tears – Irish Single Pot Still
Der Whiskey Writer`s Tears aus der Walsh Distillery ist eine Homage an großen irischen Dichter der 20er Jahre. Man sagt, sie konnten nur deshalb so große Werke erschaffen, weil sie vom Whiskey inspiriert waren und wenn sie weinten, waren die Tränen aus Whiskey.



Writer`s Tears Copper Pot
Gereift in amerikanischen Eichenfässern. Abgefüllt mit 40vol%
Mild und fruchtig mit elegantem Finish
Preis: 37,50 Euro  (Literpreis: 53,57 Euro)

Writer`s Tears Red Head
Der neue Red Head reift ausschließlich in Sherryfässern und wurde ungefiltert
mit 46vol% abgefüllt. Eine richtig schöne milde „Fruchtbombe“!
Preis: 44,50 Euro  (Literpreis 63,57 Euro)

Eine witzige Geschenkidee ist das „Buch“ von Writer`s Tears, gefüllt mit
drei Whiskeyminiaturen à 50ml
Preis: 21,00 Euro

Tullamore D.E.W. Irish Single Malt 14 Jahre
Im Jahre 1829 gründete Michael Molly in der kleinen irischen Stadt Tullamore
eine Destillerie. Sein Whiskey war schon damals bekannt für den milden Charakter.
1959 wurde die Tullamore Distillery geschlossen. Der Whiskey wird seither in
der Midleton Distillery bei Cork nach alter Rezeptur produziert.
Der neue 14jährige Tullamore D.E.W. Single Malt ist dreifach destilliert und reift
nacheinander in Bourbon-, Oloroso Sherry-, Port-, und Madairafässern.
Der Whiskey ist eine einzigartige Kombination aus Holznoten und süßen Aromen
von tropischen Früchten.



Tullamore D.E.W. Irish Single Malt Whiskey
14 Jahre    41,3vol%
Preis: 49,95 Euro   (Literpreis: 71,36 Euro)

Glen Garioch – eine der ältesten Destillerien Schottlands
Die Destillerie Glen Garioch wurde bereits 1798 in dem kleinen Ort Oldmeldrum
bei Aberdeen gegründet. Hier wird bis heute sehr traditionell gearbeitet, selbst
die eigenen Malting Floors werden noch genützt und das Malz wird kräftig getorft.
Die Malts von Glen Garioch sind typische Highlander aus früheren Zeiten.
Neben angenehm fruchtig-aromatischen Aromen haben sie eine schöne Rauchnote.



Glen Garioch Founders Reserve
Ohne Altersangabe  48vol%
Preis: 44,90 Euro   (Literpreis: 64,14 Euro)
Glen Garioch 12 Years  (ohne Abbildung)
12 Jahre  48vol%
Preis: 49,90 Euro   (Literpreis: 71,29)

Zwei neue schottischen Single Malts mit Meeresbrise
Scapa Skiren
Die Destillerie Scapa auf den Orkney Islands liegt direkt an der Bucht Scapa Flow.
Der neue SKIREN ist ohne Altersangabe und ersetzt den bisherigen 16jährigen Scapa.
Er ist mild mit einem Hauch von tropischen Früchten und würziger Note, gefolgt von
einer leicht salzigen Brise der nahen Nordsee.
Scapa Skiren
Gereift in neuen amerikanischen Eichenfässern
Ohne Altersangabe  40%vol
Preis: 69,90 Euro  (Literpreis: 99,86 Euro)

Glen Scotia 15 Jahre
Die alte Destillerie Glen Scotia in Campbeltown war häufig geschlossen und ihre
Single Malts sind nur wenig erhältich. Der neue 15jähre Glen Scotia reift in neuen amerikanischen Eichenfässern. Er ist sehr reichhaltig mit Noten von Vanille und
würzigen Früchten. Im Abgang zeigen sich deutliche Salznoten des Meeres.
Glen Scotia
15 Jahre  46%vol.
Preis: 69,90 Euro (Literpreis: 99,86 Euro)

Old Particular Single Cask


Für die exklusive Serie Old Particular wählt Douglas Laing nur beste Fässer von eher unbekannten Destillerien aus.
Jedes Fass wird einzeln abgefüllt, ungefärbt und in Fassstärke. Zwei neue Abfüllungen haben wir bei Tastings verkostet:


Inchgower 14 Years
Aus der Region Speyside
Refill Sherrybutt,  48,8%,  gesamt 774 Flaschen
Preis: 82,50 Euro  (Literpreis: 117,86 Euro)

Die Aromen sind fruchtig, am Gaumen wird er würzig, der Abgang ist
wärmend und leicht rauchig. Ein außergewöhnlich vielseitiger Whisky!

Ledaig 14 Jahre
Aus der Destillerie Tobermory von der Isle of Mull
Refill Hogshead, 48,4%, gesamt 330 Flaschen
Preis: 98,00 Euro  (Literpreis 140 Euro)

Das Aroma ist erst ledrig, dann rauchig.
Am Gaumen kommt anfangs eine fruchtige Note, dann entwickelt sich
viel Rauch mit etwas Salz. Ein echter Inselwhisky!

Regional Malts of Scotland


Für die Serie Regional Malts of Scotland hat Douglas Laing die jeweils besten Single Malts aus den einzelnen schottischen Whiskyregionen vereint.
Im Gegensatz zum Single Malt werden beim Blended Malt (früher bezeichnete man sie als Vatted Malts) nicht nur Malts aus einer sondern aus verschieden Destillerien vermischt. Sie haben nichts mit einem Blended Scotch Whisky zu tun, denn es ist kein Grainwhisky
enthalten. Alle Abfüllungen sind ungefiltert und ungefärbt.

The Big Peat Islay Malt
Enthält Ardbeg, Caol Ila, Bowmore und Port Ellen!
Intensiv rauchig und torfig. Man merkt deutlich den Ardbeg
Sehr schön für Islay Fans
Preis: 62,90 Euro  (Literpreis 89,86)

The Rock Oyster
Vereint die feinsten maritimen Malts von den Inseln Arran, Jura, Islay
und Orkneys
Am Anfang schmeckt man deutlich Highland Park, dann folgt eine salzige Note und
der Abgang ist angenehm rauchig. Sehr interessant!
Preis: 59,90 Euro  (Literpreis: 85,57)

Timorous Beastie Highland Malt
Vereint die besten Highland Malts von Blair Athol, Glen Garioch, The Dalmore und Glengoyne.
Typische Aromen von Heidekraut, wildem Berghonig, Rosinen und Gewürzen
Preis: 59,90 Euro (Literpreis: 85,57)

Scallywag Speyside Malt
Enthält die gigantischen Speyside Malts Mortlach, Macallan und Glenrothes
Erfrischend fruchtig, Noten von dunkler Schokolade, langer, wärmender Abgang
Preis: 59,90 Euro (Literpreis: 85,57 )

The Maltman – exlusive Rare Single Malts
Die Serie The Maltman ist eine exklusive Auswahl von hervorragenden Single Malts,
die natürlich ungefiltert und ungefärbt abgefüllt werden. Jedes Fass wird von Donald Hart,
der seit 1964 mit Whisky handelt, persönlich ausgewählt. Da es sich immer nur um wenige Flaschen handelt, wechselt unser Angebot ständig.

Momentan verfügbare Abfüllungen:

Tobermory 1995
Single Malt Isle of Mull
Refill Sherry Cask    gesamt 462 Flaschen
20 Jahre  49,2vol%
Preis: 119,00 Euro  (Literpreis: 170,00 Euro)

Arran Malt 1996
Single Malt Isle of Arran
19 Jahre  51,5vol%
Sherry Cask    gesamt 498 Flaschen
Preis: 99,00 Euro  (Literpreis: 141,43 Euro

 

Tamdhu 10 Years – Matured in Sherry Casks
Die Destillerie Tamdhu im Herzen der Speyside war lange geschlossen und ihr herrlicher
Malt Whisky war kaum mehr erhältlich. Mit dieser neuen Abfüllung nach der Wieder-eröffnung zeigen die Besitzer, dass Tamdhu zu den feinsten Single Malts Schottlands zählt.
Er reift 10 Jahre in Sherryfässern und wurde ungefärbt und ungefiltert abgefüllt.
Ein herrlich milder und fruchtiger Whisky mit Anklängen von Mandel und Vanille und langem wärmenden Abgang.

Tamdhu Sherry Cask
10 Jahre    43%
Preis: 47,00 Euro   (Literpreis: 67,14)

Kilchoman Islay Malts
Im Jahre 2005 eröffnete auf der schottischen Insel Islay die kleine Farmhouse Distillery Kilchoman. Hier wird nach alter Tradition die selbst angebaute Gerste auf eigenen Kiln über Torffeuer gedarrt und auf kleinen Brennblasen destilliert. Das Ergebnis ist ein typisch rauchig-torfiger Islay Single Malt. Auf Kaltfiltern und Färben wird generell verzichtet.
Bei dem neuen Kilchoman Machir Bay 2014 merkt man, dass der Whisky jetzt länger im Fass reift. Er erhält auch noch ein Finish in einem Sherryfass
Der limitierte Kilchoman 100% Islay Release ist als Fassstärke abgefüllt und entwickelt den „Islay Charakter“ noch deutlicher.


Kilchoman Machir Bay 2014
Islay Single Malt
9 Jahre 46%
Preis: 49,95 Euro  (Literpreis: 71,36 Euro)

Kilchoman 100% Islay Release
Ca. 5 Jahre   50% alc
Preis: 65,00 Euro  (Literpreis: 92,86 Euro)

Talisker Storm – made by the sea
Die Single Malts der Destillerie Talisker an der Westküste der Isle of Skye sind geprägt
von der Luft des Atlantik. Der neue Talisker Storm hat diesen Charakter noch intensiver
und jeder Schluck ist ein wärmender Gruß der See.

Talisker Storm
45,8 vol%  ohne Altersangabe
Preis: 45,90 Euro  (Literpreis 65,57)

Neues von Gordon & MacPhail
Schon vor über 100 Jahren verkauften die schottischen Feinkosthändler Gordon & MacPhail in ihrem Geschäft in Elgin Single Malt Whisky. Heute exportiert die Firma ihre exklusiven Einzelfassabfüllungen weltweit. Bei den neuen Single Malts aus der Serie Connoisseurs Choice wird endlich auf das Färben mit Zuckerkulör verzichtet und etwas kräftiger mit 43% vol. abgefüllt Zwei besonders interessante, kaum bekannte Malts möchte ich hier vorstellen, viele weitere Neuheiten finden Sie in meiner aktuellen Preisliste.

Gordon & MacPhail bietet neben vielen Single Malts aus der Speyside
jetzt auch Islay Malts an:

Caol Ila 2003
Islay Single Malt
2001/2013    46%
Preis: 69,90 Euro  (Literpreis 99,86
Euro)

Bunnahabhain Heavily Peated
Der rauchige Single Malt von der Islay Destillerie
8 Jahre  43%
Preis: 49,90 Euro  (Literpreis 71,29
Euro)

Glenglassaugh Revival
Die Destillerie Glenglassaugh in Portsoy war 22 Jahre geschlossen und verfiel immer mehr.
Im Jahre 2008 wurde sie nach langer Renovierung wieder eröffnet.
Der Revival ist die erste Abfüllung aus der neuen Produktion. Für seine Jugend ist er erstaunlich mild. Die Lagerung im Sherryfass verleiht ihm eine angenehm fruchtige Note. Der
Abgang ist lange und würzig. Er ist nicht gefärbt oder gefiltert und mit 46%vol abgefüllt.
Preis: 47,90 Euro  (Literpreis 68,43)

 

Hart Brothers Rare Malts
Der schottische Händler Hart Brothers ist ein independent Bottler der Extraklasse.
Diese Abfüllungen stehen für höchste Qualität in limitierter Auflage.

Momentan keine Abfüllungen verfügbar

Irish Single Pot Still Whiskey



Irische Single Pot Still Whiskey wird aus gemälzter und ungemälzter Gerste dreifach destilliert. Der bekannteste ist der herrlich fruchtige Redbreast, der sich jetzt in neuer Ausstattung präsentiert und auch als Cask Strength angeboten wird.

Redbrest 12 Years
(mild, fruchtig, Aromen von Pfirsich)
40vol% 49,90 Euro (Literpr. 71,29 Euro
)

Redbreast 15 Years unchillfiltered
(vielseitige Aromen nach dunklen Waldbeeren)
46% 85,00 Euro (Literpreis 121,14 Euro)

Redbreast 12 Years Cask Strength
(nach Zugabe von etwas Wasser noch mehr Fruchtaromen!)
57,7vol% 79,90 Euro (Literpr. 114,14 Euro)


Redbreast 21 Jahre
Unchillfiltred 46%
Limited Edition
Preis: 175,00 Euro  (Literpreis: 250,00 Euro)


The Irishman Single Malt
(mild und angenehm fruchtig)
40vol% 39,90 Euro (Literpr. 57,00 Euro)

Powers John`s Lane Single Pot Still 12 Years
Der neue Single Pot Still von Powers zeigt neben den typisch
fruchtigen Aromen auch interessante würzige Noten. Sehr schön!)
46vol% 58,90 Euro (Literpr. 84,14 Euro)

Green Spot Single Pot Still
Dieser Single Pot Still überzeugt durch eine erfrischende milde Note
40vol% 46,50 Euro (Literpr. 66,43 Euro)


Preise und Verfügbarkeit sind der Stand November 2017 (Irrtümer vorbehalten)

Weitere Neuheiten finden Sie in meiner aktuellen Whiskypreisliste


zurück